/


 Die Entwicklungsphasen im Vorschulalter sind von entscheidender Bedeutung!

Entwicklungsverzögerungen können in vielen Fällen im frühkindlichen Alter behoben oder zumindest gemildert werden. Unsere heilpädagogischen Maßnahmen helfen Ihrem Kind vom Säuglings- bis zum Schulalter, sich bestmöglich zu entwickeln. Der Frühförderungsbedarf wird vom Kinderarzt festgestellt, die Kosten trägt in der Regel der Bezirk von Oberbayern oder Schwaben. 

Unsere Frühförderung basiert auf einem ganzheitlichen heilpädagogischen Konzept und der intensiven Unterstützung der Eltern.

Unsere Förderbereiche sind:

  • Konzentration/Ausdauer
  • Altersgemäße Fertigkeiten
  • Grob- und Feinmotorik
  • Wahrnehmung
  • Sprache
  • Sozial-emotionale Entwicklung 

fit for school arbeitet in diesem Bereich mit Kinderärzten und Kliniken zusammen. Im Bezirk Oberbayern und Schwaben gehört fit for school zu den staatlich zugelassenen Frühförderungseinrichtungen. 

Aus diesem Grunde ist auch in diesem Bereich eine Kostenübernahme möglich. Gerne informieren wir Sie persönlich über die vielfältigen Möglichkeiten.


Heilpädagogische Therapie

Kinder und Jugendliche mit Teilleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten schneiden bei durchschnittlicher Intelligenz häufig unterdurchschnittlich in der Schule ab.

Sind diese Störungsbilder ausgeprägt oder manifestiert, reicht in den meisten Fällen eine Förderung in der Schule oder zusätzlicher Förderunterricht nicht aus.

Schlechte Schulleistungen, Ausgrenzung und fehlende Erfolgserlebnisse führen nicht selten zu Selbstwertproblematiken.

Im Vordergrund unserer heilpädagogischen Therapie stehen ein effektives, individuell angepasstes Trainingsprogramm und Erfolgserlebnisse, die das Kind stabilisieren und im Selbstwert stärken.

Unser heilpädagogisches Angebot:

  • Einzeltherapie im Bereich Dyskalkulie und Legasthenie
  • Wöchentliche Therapieeinheiten von 45 Minuten
  • Dauer ein bis zwei Jahre
  • Anleitung zu systematischen, täglichen Übungen Zuhause

fit for school arbeitet in diesem Bereich eng mit namhaften Kinderpsychologen, Kinderpsychiatern und staatlichen Einrichtungen zusammen. Kostenübernahmen sind möglich.


über uns:

fit for School, als staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, steht für eine lange Tradition von pädagogischer Betreuung und Beratung in Bayern. Unsere modernen und großzügig gestalteten Räume schaffen dabei eine positive und ruhige Lernatmosphäre für Ihr Kind. 

fit for school steht für:

  • professionelle Nachhilfe in allen Schulfächern (ohne Vertragsbindung),
  • Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen
  • individuelle Kursangebote in den Ferien
  • Mathe-Kompetenz-Training speziell für Abiturienten
  • spezielle Übertrittskurse für die Viertklässler
  • heilpädagogische Frühförderung im Vorschulalter
  • Schulbegleitung im Rahmen der Inklusion

Bei fit for school finden auch Kinder und Jugendliche mit permanentem Lernstress, Lernschwächen und Konzentrationsproblemen die individuelle Unterstützung, die sie benötigen.

Eine Besonderheit stellt auch das heilpädagogische Angebot dar.         

Dies erstreckt sich von der heilpädagogischen Frühförderung bis zur pädagogischen Lernhilfe. Die Pädagogen von fit for school arbeiten in diesem Bereich eng mit namhaften Kinderpsychologen und staatlichen Einrichtungen zusammen. Als staatlich anerkannte Bildungseinrichtung besteht oftmals die Möglichkeit der Kostenübernahme.

Unsere Ziele sind:

  • Freude am Lernen vermitteln
  • Kindern Selbstvertrauen zurückgeben
  • Leistungen steigern
  • Schulstress beheben
  • Familien entlasten
  • Schüler entsprechend ihrer Fähigkeiten fördern

Die Bedürfnisse Ihres Kindes stehen bei allen Angeboten von fit for school im Mittelpunkt!

 
E-Mail
Anruf